Montag, 29. Januar 2007

Hmmmm...????

Sollte sich jemand wundern, warum ich als Liberale einige Links zu orthodoxen Seiten aufgenommen habe, so ist der Grund ganz einfach, auf der JOFA Seite gibt es einfach ein paar geniale Artikel, die mit wunderbaren Argumenten versorgen - wenn man auch nicht immer Gelegenheit hat, die in "Wirmachendassowiewirdasimmergemachthaben-Diskussionen" - nach denen ich mich so wie im Bild unten fühle - loswerden kann....

Kommentare:

Matronit hat gesagt…

Naja, auch ohne die Begründung, daß man/ frau manche Texte aus der Orthodoxie für eigene Beweisführungen nutzen kann, sollte Liberalen das Verlinken von "orthodoxen" Websites erlaubt sein ;-)!

Amüsierte Grüße -

Matronit hat gesagt…

PS Kleiner Hinweis:
Sie heißt Blu GreenbErg, nicht Greenburg. Mit e, nicht mit u.

Mirjam Lea hat gesagt…

Ups, du hast natürlich recht! Ich werde das gleich mal ändern, tut meiner Sympathie für die Arbeit dieser Frau aber keinen Abruch!